Die Hochschule in Landshut beschäftigt in der Fakultät „Soziale Arbeit“ mit grundlegenden gesellschaftlichen Entwicklungen. Was hält eine Gesellschaft zusammen? Welchen Veränderungen ist die Gesellschaft ausgesetzt und wie kann den zunehmenden Spaltungstendenzen entgegengewirkt werden? Diese spannenden Fragen waren Anlass für die Landtagsvizepräsidentin der Grünen, Ulrike Gote, zusammen mit ihrer Landshuter Kollegin Rosi Steinberger der Hochschule einen Besuch abzustatten.    Mehr »

Rosi Steinberger gratuliert der zukünftigen Universitätsstadt Straubing

Im Landtag wurde heute ist das Campus-Straubing-Gesetz (CSG) in erster Lesung beraten. Ziel dieses Gesetzes ist die Schaffung eines Integrativen Forschungszentrums der Technischen Universität München (TUM).   Mehr »

Forschung geht alle an

Nachhaltige Wissenschaft für Bayern

Bayern zeichnet sich eigentlich durch eine bemerkenswert leistungsfähige Forschungslandschaft aus. Dennoch werden viele Potenziale nicht genutzt. Laut Bundesbericht Forschung und Innovation 2010 wurden 2007 insgesamt 2,82% des BIP – rund 12,212 Mrd. Euro – für Forschung und Entwicklung ausgegeben, davon rund 1,345 Mrd. staatliche Ausgaben (0,31% des BIP). Damit verzeichnet Bayern leicht überdurchschnittliche Forschungsausgaben, liegt aber gleichzeitig weit hinter Baden-Württemberg, das mit Gesamtausgaben von 4,38% des BIP Vorreiter in ganz Europa ist. Das liegt vor allem daran, dass dort die Unternehmen mehr als doppelt so viel in eigene Forschungstätigkeit investieren wie die bayerischen – und das obwohl, oder gerade weil, Forschungsförderung in Bayern sich vor allem als Wirtschaftsförderung begreift.

Die niederbayerische Grünen-Abgeordnete Rosi Steinberger zur mangelnden finanziellen Ausstattung der Hochschulbibliotheken: „Hier wird die Leistungsfähigkeit der Hochschulen und die Zukunftsfähigkeit Bayerns leichtfertig aufs Spiel gesetzt."

„Die mangelnde staatliche Finanzierung der bayerischen Hochschulen hat gravierende Auswirkungen auf die Lern- und Forschungsbedingungen“, erklärt Rosi Steinberger, Landtagsabgeordnete aus Landshut und verweist auf eine Anfrage der Landtags-Grünen zur finanziellen Ausstattung der Hochschulbibliotheken. Demnach würden die Budgets der Bibliotheken insgesamt nicht einmal die Hälfte des ermittelten Bedarfs erreichen. „Die Bibliotheken sind eine tragende Säule der wissenschaftlichen Infrastruktur. Wer hier spart, setzt die Leistungsfähigkeit der Hochschulen und damit die Zukunftsfähigkeit Bayerns aufs Spiel.“   Mehr »

Rosi Steinberger zum Informationsaustausch bei Hochschulpräsident Prof. Dr. Karl Stoffel

Zu einem Informationsgespräch über das Thema Forschung an der Hochschule Landshut besuchte die Landtagsabgeordnete Bündnis 90/Die Grünen Rosi Steinberger den Präsidenten der Hochschule Landshut, Prof. Dr. Karl Stoffel. Steinberger sitzt u.a. im Landtagsausschuss für Wissenschaft und Kunst.   Mehr »

URL:http://rosi-steinberger.de/themen/hochschule-und-forschung/